Vita

Ich stelle mich und meine Zuchtstätte vor:

  • Offiziell angemeldete Hundezucht beim : Veterinär & Lebensmittel Überwachungsamt des Oberbergischen Kreis.  51643 Gummersbach
  • Name : Degenhart Kattner / geboren 1957
  • Ich habe einen kleinen "Selbstversorger - Hof" mit Federvieh, Schafen und Kangals im wunderschönen Oberbergischem Land (NRW).
  • Hundezucht Erfahrungen seit 1986.
  • Erfahrungen mit dem Kangal seit Anfang der 80ziger Jahre. Kennen gelernt habe ich den Kangal bei meinen mehrjährigen Aufenthalten, auch bei den Hirten in der Türkei.
  • Erster Aufbau einer eigenen Kangalzucht Mitte der 80ziger Jahre in der Türkei. Leider spielten widrige Umstände gegen den Plan einer Kangalzucht, in der Türkei.
  • Neustart dann Ende der 80ziger, Anfang der 90ziger Jahre in Deutschland.
  • Um einen besseren Einblick in die Herdenschutzhunde und die Hundezucht zu erlangen, besuchte ich einige Seminare, z.B. bei Herrn Erik Zimen, Herrn Bloch oder Herrn Coppinger.
  • In den 90ziger Jahren Hauptzuchtwart (für den Kangal) bei der ASDA.
  • Später Gründung einer Hundeschule, in der es mehr um die Erläuterung der Kommunikation zwischen Mensch und Hund geht, als um die "Ausbildung" des Hundes.
  • Ab und zu halte ich Vorträge zum Anatolischen Hirtenhund oder zur Hundeerziehung.
  • Die Hunde  /  Welpen werden 24 Stunden täglich betreut.